meissen


                                 Meissen

Ein besuch in der Meissener Porzellanmanufaktur

war sehr informativ. Bei der Führung wurden wir

in die Herstellung bis zur Bemalung eingeführt.

Die Entstehung des Meissener Porzellans geht auf

den Leiter des Labors Böttger zurück. Eine Notiz

vom 15.1.1708 war das entscheidende Dokument

aus dem Böttgerschen Labor des europäischen

Hartporzellans. am 28.3.1709 meldete Böttger

August dem Starken die Erfindung des weißen

Porzellans.

Schließlich folgte am 23.1.1710 die Gründung der

Porzellan-Manufaktur Meißen als Königlich-

Polnische und Kurfürstliche-Sächsische

Porzellan-Manufaktur.

Weiter Info bei: www.meissen.de

Hier einige Bilder:

 

Die Teller sind von links nach rechts bearbeitet

worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld