schlo-artstetten


                                Schloss Artstetten

Schloss Artstetten liegt hoch über der Donau von einem Park umsäumt. Es ist eine märchenhafte Kulisse für die Erlebbarkeit schicksalhafter Jahre Österreichs und Europas.

Das Schloss diente als Familiensitz und Sommerresidenz der Kaiserlichen Familie und wurde letzte Ruhestätte für Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seiner gemahlin Sophie Herzogin von Hohenberg. Sie starben beide bei einem Attentat in Sarajewo im Jahre 1914.

Heute beherbergt das Schloss das Franz Ferdinand Museum. Weitere Infos unter www.schloss-artstetten.at

Kaiserin Elisabeth bei einem Besuch in Miramar .

powered by Beepworld